Graphisoft Center Rhein-Main

msm meyer schmitz-morkramer - "New York - The Village"

"New York - The Village" Düsseldorf

"New York - The Village" Düsseldorf

Bauherr: Patrick Klotzbach Wohnungsbaugesellschaft mbH
BGF:
10.600 m² | 55 Wohnungen, 140 – 270 m²
Bauzeit:  2011-2014

New York“ lautet der Titel des Gebäude-Ensembles, welches auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofes in Düsseldorf – Pempelfort im Juli 2014 fertig gestellt wurde. Den Titel trägt es nicht von ungefähr. Die Architektur greift stilistische Impulse Lower Manhattans, den quirligen Stadtteilen New Yorks, auf, wie stark strukturierte Backsteinfassaden, markante Fensterteilungen und weit auskragende Balkone und Loggien mit Elementen aus dunklem Metall. Die Fassaden und Materialien der fünf Wohnhäuser unterscheiden sich deutlich, sodass sich ein sehr lebendiger Gesamteindruck ergibt.
Auch im Inneren der insgesamt 55 Wohnungen setzt sich der großzügig-urbane Stil fort: Die Raumhöhen betragen rund drei Meter, die Grundrisse 140 – 270 Quadratmeter, die Fenster sind meist raumhoch. Die Eingangsbereiche betonen dank ihrer markanten und außergewöhnlichen Gestaltung die Heterogenität der Elemente und die Exklusivität der Adresse.