Graphisoft Center Rhein-Main

Bezzenberger Architekten - Wohnen im Brauereispeicher

Bezzenberger gewerbliche Architekten GmbH - Bad Homburg

Bezzenberger gewerbliche Architekten GmbH - Bad Homburg

Bauherr: R. Hamacher
Bauzeit:  2008
BGF:        900 m²
NF:          645 m²
BRI:        3.400 m³
Kosten:   ca. 1.050.000 €

Der Turm der "Actien-Brauerei Homburg v.d.H. vorm. A. Messerschmidt" wurde im ausgehenden 19. Jahrhundert als Bestandteil der Gesamtanlage der Brauerei erstellt. Die Nutzung des Turmes war als Getreidespeicher geplant,
die Räumlichkeiten der Brauerei wurden jedoch nie in Betrieb genommen. Nach dem 2. Weltkrieg wurde der Turm im EG von einer Autowerkstatt genutzt, die restlichen Flächen blieben ungenutzt.
Der unter Denkmalschutz stehende Turm wurde mit dem Grundgedanken, die loftartigen Räumlichkeiten zu erhalten, saniert. Der zweigeschossige Anbau sowie die neuen Balkonanlagen setzen sich bewusst von der historischen Bausubstanz ab. Das EG wird als Büro genutzt, im 1.OG und 2. OG befindet sich jeweils eine Wohnung, das 3. OG und DG beinhalten eine Maisonettewohnung.