Graphisoft Center Rhein-Main

Architekturbüro Kammer - Umbau Doppelhaushälfte

Umbau Doppelhaushälfte Wiesloch

Umbau Doppelhaushälfte Wiesloch

In Zusammenarbeit mit Gmp.Planungsbüro GmbH/St.Leon-Rot www.gmpaner.de

Bauzeit: 2013
Wohnfläche: 236 m²
Nutzfläche:
86 m²

BRI: 1119 m³

Primärenergiebedarf: 82 kWh/(m²a)
Energiebedarf: 71 kWh/(m²a)
   
Umbau einer Doppelhaushälfte in Wiesloch von 1927

Ein 20er Jahre-Bau wird zum modernen ökologischen Wohnhaus umgebaut.Etwa 8 Monate dauerte die Planung, 11 weitere Monate die Umsetzung. Die Philosophie dahinter ist eine gesunde Mischung aus ökologischen Baustoffen, wirtschaftlichen Überlegungen und einfacher, zeitgemäßer Architektur. Denn die umweltbewussten Bauherren legten besonderen Wert auf natürliche Baumaterialien und einen gesunden Wohnraum.

Die alte Heizungsanlage wurde durch eine hocheffiziente Gasbrennwerttherme ersetzt und auf dem Dach ein Vakuumröhrenkollektor installiert. Das, mit der Sonnenenergie, erwärmte Wasser wird in einem Schichtenpufferspeicher mit einer Kapazität von 800 Litern gepumpt und stellt höchste Energieeffizienz von der Wärmeerzeugung bis hin zur Wärmeübertragung sicher. Das brachte eine Energieeinsparung von 30 %.

Für eine angenehme Wärme sorgen eine Innendämmung aus Hanf mit Wandheizelemente, Gipsfaserplatten, Kalk-Streichputze sowie Farbanstriche ohne Ausdünstungen. Diese passen konsequent zur umwelt- und gesundheitsbewussten Palette.