Graphisoft Center Rhein-Main

architektur________linie - Sanierung & Umbau Einfamilienhaus

Energetische Sanierung & Umbau Einfamilienhaus

Energetische Sanierung & Umbau Einfamilienhaus

Fotos: Christoph Tempes - www.tempes.net

Es handelt sich um ein bestehendes Wohnhaus aus den 1970er Jahren. Es befindet sich im Taunus und wurde damals von dem Architekten Werner W. Neumann errichtet, der vorwiegend Kirchenbauten entwarf und sich später den Wohnhäusern und Verwaltungsbauten zuwandte.

Hauptziel des Entwurfes war es, mit dem Vorhandenen ein modernes, wirtschaftliches und flexibles Wohnhaus zu gestalten, welches durch rationelle Ergänzung des Obergeschosses sich zu einem klaren Baukörper wandelt. Diese klare Form unterstützt nicht nur die gewünschte Geradlinigkeit, sondern auch den energetischen Aspekt des Hauses. Die Wärmedämmung rund um das Haus, die Solaranlage mit Heizungsunterstützung und die Holzfenster mit Wärmedämmglas unterstreichen den Umweltgedanken der heutigen Zeit. Auch die zentrale Haussteuerung  und die Wohnraumlüftung fügen sich in das komplette Hauskonzept ein. All diese Technologien gewährleisten die Nachhaltigkeit der Energieversorgung des Bauwerks. Das Haus wurde insgesamt technisch, energetisch- und gestalterisch auf den aktuellen Stand gebracht.                                                                                                                                                                                                            

Die Straßenseite ( Ostseite ) sollte eher schlicht und zurückhaltend wirken ohne abweisend zu erscheinen, während der Garten auf der gegenüberliegenden Hausseite ( Westseite ) als Erweiterung des Innenraums zu sehen ist.