Graphisoft Center Rhein-Main

ARCHICAD STAR(T)EDITION 2018

Sie haben ein kleines Büro und bearbeiten Ihre Projekte in der Regel alleine?
Dann ist die ARCHICAD STAR(T)EDITION genau das Richtige für Sie!
Mit der Produktlinie hat GRAPHISOFT eine maßgeschneiderte BIM-Lösung für all diejenigen entwickelt, die den gesamten Leistungsumfang von ARCHICAD (noch) nicht benötigen, die aber dennoch nicht auf die bewährte GRAPHISOFT-Technologie und einen großen Teil der herausragenden Produktvorteile der Premium Software verzichten möchten.


Die Highlights der ARCHICAD STAR(T)EDITION 2018


Treppen- & Geländer-Werkzeug

Erstellen Sie von nun an Treppen, indem Sie lediglich die Struktur und den Aufbau festlegen. ARCHICAD übernimmt die Konstruktion der Treppe und stellt sicher, dass globale und lokale Standards eingehalten werden. Die neue Predictive Design Technologie™ bietet im Handumdrehen zahlreiche Lösungen. Sie stellt sicher, dass Treppen die vorgegebenen Standards erfüllen. Mit ARCHICAD können alle Treppenelemente separat und individuell editiert werden. Die Software schlägt automatisch mehrere Optionen zur Anpassung vor, sollte die von Ihnen gewünschte Form einmal nicht umsetzbar sein.

Mit dem Geländer-Werkzeug können Sie jedes Geländer als 3D-Gebäudeelement erstellen. Ein Geländer kann zu den folgenden 3D-Elementen assoziativ sein: Treppen, Decken, Wänden, Dächern und Freiflächen. Mit nur einem Klick lässt sich ein komplett editierbares Geländer auf Bauteilen platzieren. Bei Änderungen der Bauteile wie Deckenaußenkanten oder Treppen, folgt das Geländer automatisch der geänderten Geometrie.








3D-Darstellung

Die 3D-Stile bestimmen das Aussehen des Modells im 3D-Fenster. Hier können Sie die Darstellungsart auswählen und umstellen, auch das Weißmodell ohne Farbe und Texturen.



Produktivität & OPEN BIM

Touch Bar-Unterstützung für Apple MacBook Pro
Die Touch Bar ist ein in die Tastatur integrierter multitouchfähiger Glasstreifen, der den sofortigen Zugriff auf wesentliche Werkzeuge möglich macht. Mit der neuen MacBook Pro Touch Bar können Architekten problemlos auf die relevantesten ARCHICAD Bedienelemente und Befehle zugreifen.

Optimierte Liniendarstellung
Ein neuer Algorithmus optimiert die Darstellung gestrichelter Linien in polygonalen Elementen. Die neue Darstellung gestrichelter Linien ist natürlicher, und der neue Algorithmus verringert das Risiko fehlender Ecken.

Zauberstab Optimierung
Durch grafische Rückmeldungen beim Arbeiten mit dem Zauberstab kann jetzt vor dem Klicken angezeigt werden, wie Elemente erscheinen werden.

Elemente auf einem Pfad multiplizieren
Nutzen Sie die neue Option zum Multiplizieren von Kopien beliebiger Elemente an einem angeklickten Pfad.

Autotext-basierte Etiketten
Autotexte können elementspezifische Parameter und Eigenschaften über die vorhandenen projektspezifischen Informationen hinaus darstellen. Es ermöglicht den Nutzern das Erstellen eigener individueller assoziativer Etiketten zum Auflisten elementspezifischer Informationen.

Selektive Parameterübertragung
Die selektive Parameterübertragung ermöglicht die Änderungen von bestimmten Elementparametern. Die Übertragungseinstellungen können jetzt in Sets gesichert und durch die Parameterübertragung verwendet werden.

IFC-Übersetzer im Projekt
Konsistente Übersetzer pro Projekt für alle Teilnehmer. 

Flexible Klassifizierungssysteme
ARCHICAD nutzt eine flexible Möglichkeit zum Klassifizieren von Elementen entsprechend dem in Deutschland Klassifizierungssystem oder dem Klassifizierungssystem nach Unternehmensstandard. 


Um die Vorteile der gesamten ARCHICAD Funktionen nutzen zu können, können Sie jederzeit auf ARCHICAD 21 upgraden und Ihre Projekte weiter bearbeiten.