Suche
Close this search box.

OPEN BIM – Die einfache & nahtlose Zusammenarbeit zwischen allen Planungspartnern

OPEN BIM, unterstützt von GRAPHISOFT, fördert eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen Planungspartnern durch den Austausch von Daten im Bauprojekt. Es basiert auf offenen Standards wie dem IFC und ermöglicht Transparenz und dauerhaften Zugriff auf Gebäudedaten.

Die einfache, nahtlose Zusammenarbeit zwischen Planungspartnern wird immer wichtiger. Hierfür wurde der fortschrittliche OPEN BIM Standard geschaffen. Dank ihm können Architekten, technische Gebäudeplaner und Bauherren unkompliziert Daten austauschen und weiterverarbeiten. OPEN BIM gewährleistet die Transparenz der Arbeitsabläufe und einen dauerhaften Zugang zu den Daten fertiggestellter Gebäude.

OPEN BIM basiert auf offenen Standards wie dem IFC von buildingSMART. Schon seit Jahren fördern wir von GRAPHISOFT den OPEN BIM Workflow: die durchgängige Informationsverarbeitung beim Planen, Bauen und Bewirtschaften von Gebäuden nach einheitlichem offenem Standard. Archicad unterstützt die hierfür vorgegebenen offenen Dateiformate IFC und BCF mit entsprechenden Schnittstellen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von YouTube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Vorteile von OPEN BIM

Ungehinderter Datenaustausch#

Die Formate IFC (Industry Foundation Classes) und das darauf basierende BCF (BIM Collaboration Format) funktionieren interdisziplinär, softwareunabhängig, systemübergreifend und führen sämtliche BIM-Daten wie auch Zusatzinformationen mit.

Freie Auswahl der Planungspartner

Sie können mit Ihren präferierten Experten zusammenarbeiten und müssen diese Entscheidung nicht von der Software abhängig machen.

Freie Auswahl der BIM-Software

Sie können mit Ihren präferierten Programmen planen und müssen nicht partnerbedingt umsteigen.

Transparenz & Sicherheit

Planer, öffentliche Hand und Industrie können Leistungen und Services vergleichen sowie die nötige Datenqualität und Datensicherheit für ihre Projekte realisieren.

Zukunftsfähigkeit

Sie machen sich nicht von einem bestimmten Ökosystem abhängig und können zukünftig Software-Lösungen hinzuziehen, die heute noch nicht existieren. Und nicht zuletzt: Bei öffentlichen Aufträgen läuft alles auf OPEN BIM hinaus.

OPEN BIM in der Praxis

Integrales Planen – Architekten & Ingenieure endlich eins

Stellen Sie sich einen Workflow vor, in dem Architekten und Ingenieure nicht mehr neben- oder nacheinander planen, sondern gemeinsam an einem Modell.

Wo die Qualität der Gebäudeplanung von der ersten Minute an steigt. Das ist Integrales Planen mit Archicad. Lernen Sie es jetzt unverbindlich kennen.

OPEN BIM funktioniert

GRAPHISOFT unterzieht seine Schnittstellen immer wieder harten Praxistests. So hat GRAPHISOFT gemeinsam mit mehreren AVA-Herstellern überprüft, wie sich Daten zur BIM-basierten Mengen- und Kostenermittlung verhalten, wenn man sie an ein BIM-fähiges AVA-Programm übermittelt.

Das Ergebnis: Bei allen Softwarelösungen kam es zur Übereinstimmung respektive nur zu geringfügigen Abweichungen von weniger als 1 % im Vergleich zur manuellen Methode – bei erheblicher Zeit- und Arbeitsersparnis. Wir zeigen, warum OPEN BIM funktioniert.

Koordination der Haustechnik – Interdisziplinäre Planung

Bei der zunehmenden Komplexität heutiger Projekte liegt ein bedeutendes Augenmerk auf der Koordination der unterschiedlichen Disziplinen. Wie Architekten und Haustechnikplaner gemeinsam modellbasiert zusammenarbeiten können erfahren Sie in unseren Webinaren.

LEGO Architecture meets BIM

Jeder kennt sie, die bunten Plastiksteine, mit denen wir als Kinder Traumhäuser, Raumschiffe oder atemberaubende Fahrzeuge gebaut haben. Die Verbundenheit zu den kleinen Bausteinen nutzt Rob Jackson vom BIM-Spezialisten Bond Bryan Digital, der damit Building Information Modeling und die digitale Planung verständlich macht. Er nimmt ein Lego-Architekturmodell von Le Cobusier´s Villa Savoie als Basis für seinen Internet-Blog und erklärt BIM daran.

Hat Ihnen der Beitrag gefallen? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter, um keine weiteren Beiträge mehr zu verpassen.

Weitere Beiträge

Umzug der Webseite für Service-Vertragskund:innen
Die Webseite für unsere Archicad Service-Vertragskund:innen zieht zum 07.05.2024 in die GRAPHISOFT Community um....
Frischen Sie Ihr Wissen auf!
Mit unseren neuen Archicad Schulungspaketen sparen Sie Kosten und steigern Ihr Wissen! Perfekt für alle, die sich eine optimale Weiterbildung...
Archicad 27 Update 2
Ab sofort steht Ihnen das Archicad 27 Update 27.2.0 zum Download zur Verfügung. Es führt neue Funktionen ein und behebt...
Benutzerhandbuch: XPlanung Add-On
Unser Benutzerhandbuch: XPlanung ist ab sofort zum Download verfügbar!...
Anfrage stellen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Beratungstermine
Archicad, BIMcloud und BIMx

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zum Erwerb, zu den Funktionen und technischen Fragen rund um Archicad, BIMcloud und BIMx.

Kaufen oder abonnieren?

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zum Kaufen oder Abonnieren von Archicad, BIMcloud oder BIM Apps.

Schulung

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zu unseren umfangreichen Schulungsangeboten und Paketen rund um Archicad, BIMcloud und verschiedene BIM Apps.

Service & BIM Apps

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zu unseren umfangreichen Servicenageboten rund um Installation, Projektunterstützung oder Entwicklungen von Bürostandards sowie den Verleih und Verkauf des Leica BLK360.

Darüber hinaus beraten wir Sie gerne zu unseren BIM Apps wie BIMmTool, Solibri, Twinmotion und Weiteren.