AUSBILDUNG

DEINE AUSBILDUNG MIT ARCHICAD – IN VIER EINFACHEN SCHRITTEN GLEICH RICHTIG LOSLEGEN

Du studierst Architektur, Innen-/Landschaftsarchitektur, Bauingenieurwesen, Gebäude-/Facilitymanagement oder Stadt- und Regionalplanung? Du machst eine Bauzeichner-, Schreiner- oder Zimmermannsausbildung oder bist Lehrender?

Dann haben wir mit Archicad genau das richtige Werkzeug für die Aufgaben, die vor dir liegen. Darüber hinaus unterstützen wir dich mit einer kostenfreien Archicad Studentenversion, unseren Archicad-NEXT Schulungen, der Archicad-NEXT Community und mehr.

Um den richtigen Einstieg zu finden, haben wir hier die ersten Schritte für dich zusammengestellt, damit du direkt loslegen kannst. Außerdem haben unsere ehemaligen Teilnehmer noch einige wertvolle Tipps für dich. Wir wünschen dir viel Erfolg für dein Studium/Ausbildung und viel Spaß mit Archicad, bis bald.

DURCHSTARTEN MIT ARCHICAD

Schritt I – Archicad Studentenversion

Du brauchst natürlich zu allererst einmal die Archicad Studentenversion. Falls du noch keine hast, gibt es diese für Studierende, Auszubildende, Schülerinnen, Schüler und Lehrbeauftragte kostenfrei. 

Schritt II – Archicad-NEXT Schulung

Damit du richtig loslegen kannst, bieten wir regelmäßig die Möglichkeit, Archicad in unseren Archicad-NEXT Schulungen zu erlernen. In drei aufeinander aufbauenden Modulen vermitteln wir, beginnend mit dem Modellieren übers Konstruieren bis hin zum Visualisieren, das professionelle Arbeiten mit Archicad.

Schritt III – Archicad-NEXT Community

Du hast erfolgreich an unserer Archicad-NEXT Schulung teilgenommen, dann werde Mitglied unserer Archicad-NEXT Community auf Facebook und erhalte Informationen zu unseren Schulungen, Jobangeboten, Veranstaltungen, Aktionen, Wettbewerbe, Tutorials, Tipps, Tricks sowie Praktika. 

Schritt IV – BIMcloud

Um so richtig durchzustarten heißt es: ab in die Cloud. In der BIMcloud kannst du im Team gleichzeitig, ortsunabhängig und kostenfrei an einem Projekt arbeiten. Alles was du brauchst ist dein Archicad und eine Internetverbindung. 

WEITERE LINKS