Suche
Close this search box.

Automatische Bemaßung

Bauteile können in Archicad automatisch bemaßt werden. Das heißt mit wenigen Klicks ist es möglich, das BIM-Modell im Grundriss zu vermaßen und zwar die Öffnungen, das Raummaß. Vor- und Rücksprünge sowie das Gesamtmaß auf bis zu vier Seiten auf einmal. Dabei bleiben die Maßketten assoziativ und können ...

Inhaltsverzeichnis

In Archicad ist es möglich, Bauteile automatisch mit Maßketten zu versehen. Das heißt, es muss nicht jeder einzelne Punkt individuell angeklickt und jedes Bauteil ausgewählt werden. Nein, auf einen Klick können so bis zu vier Maßketten pro Seite auf einmal erzeugt werden: Öffnungsmaß, Raummaß, Außenmaß und Gesamtmaß. Selbstverständlich bleiben die Maße assoziativ mit dem Modell verknüpft, sprich: Bei Änderungen passt sich die Bemaßung ganz automatisch an.

Die Automatische Bamaßung und andere tolle Funktionen lernt man bei uns übrigens für gewöhnlich schon in unserer Archicad Grundschulung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Schritt für Schritt

  1. Zu bemaßende Elemente auswählen: Dabei spielt es keine Rolle wenn Objekte, Treppen, Decken oder 2D-Elemente mit ausgewählt werden. Bei großen und Komplexen Projekten kann es sinnvoll sein, eine Fassade nach der anderen auszuwählen und so alle Seiten einzeln zu bemaßen.
  2. Automatische Außenbemaßung wählen: Den Befehl findet man entweder als Icon in der Standard Symbolleiste oder im Menü unter Dokumentation › Beschriftung › Automatische Beamaßung › Außenbemaßung…
  3. Bemaßung einstellen: Im folgenden Dialog kann nun eingestellt werden was und wie bemaßt werden soll, z.B. der Rohbau oder ob vier Seiten auf einmal Maßketten erhalten sollen. Für die Einstellung der platzierten Maßketten ist übrigens entscheidend, welche Einstellung zuletzt im Bemaßungswerkzeug aktiv waren.
  4. Richtung festlegen: Um zu definieren auf welcher Seite bzw. in welcher Richtung die Maßketten liegen sollen geben wir diese außerhalb unseres Grundrisses durch zwei Klicks vor. Alternativ kann auch auf eine existierende Kante z.B. einer Wand geklickt werden.
  5. Bemaßung platzieren: Wenn alles funktioniert hat, wandelt sich der Mauszeiger in einen kleinen Hammer, mit dem man die Position der innersten Maßkette durch ein Klicken festlegt.
LinkedIn
X
Facebook
Email

Hat Ihnen die Anleitung weitergeholfen? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter, um keine weiteren Beiträge und Anleitungen mehr zu verpassen.

Weitere Anleitungen

3D-Druck mit Archicad
Gebäude 1:1 drucken mag zukünftig normal sein, im Kleinen aber auch heute schon eine gute Ergänzung beim Modellbau. Wie das...
3D-Dokument in Archicad erzeugen
Mit dem 3D-Dokument gibt es in Archicad die Möglichkeit Ausschnitte des Gebäudemodells als Projektion anzulegen, um so das Modell 3D...
Virtual Reality (VR) mit Archicad
Das Archicad Gebäudemodell liefert eine ideale Grundlage, um die eigenen Projekte in der virtuellen Realität erleben zu können. Doch, welche...
3D-Schnitt in Archicad
Das Archicadmodell lässt sich in 3D an jeder beliebigen Stelle ganz schnell und einfach schneiden und so können spannende Visualisierungen,...
Anfrage stellen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Beratungstermine
Archicad, BIMcloud und BIMx

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zum Erwerb, zu den Funktionen und technischen Fragen rund um Archicad, BIMcloud und BIMx.

Kaufen oder abonnieren?

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zum Kaufen oder Abonnieren von Archicad, BIMcloud oder BIM Apps.

Schulung

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zu unseren umfangreichen Schulungsangeboten und Paketen rund um Archicad, BIMcloud und verschiedene BIM Apps.

Service & BIM Apps

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zu unseren umfangreichen Servicenageboten rund um Installation, Projektunterstützung oder Entwicklungen von Bürostandards sowie den Verleih und Verkauf des Leica BLK360.

Darüber hinaus beraten wir Sie gerne zu unseren BIM Apps wie BIMmTool, Solibri, Twinmotion und Weiteren.