Suche
Close this search box.

Virtual Reality (VR) mit Archicad

Das Archicad Gebäudemodell liefert eine ideale Grundlage, um die eigenen Projekte in der virtuellen Realität erleben zu können. Doch, welche Anforderungen muss die Hardware erfüllen? Welche VR-Softwarelösungen gibt es und woraus sollte man achten?

Inhaltsverzeichnis

Unser Gebäudemodell aus Archicad kann, neben den zahllosen anderen Möglichkeiten der BIM-Methode, die Grundlage für ein beeindruckende VR-Erlebnis liefern. Dadurch haben wir die Möglichkeit, unsere Projekte schon vor deren Fertigstellung virtuell zu erfahren.

Neben den Vorteilen für die eigenen Planungsprozesse kann Virtual Reality aber auch ein wirksames Mittel sein um Investoren, Bauherren oder potentielle Käufer bei der Vermarktung zu überzeugen. Diese eindrucksvolle Visualisierung kann ggf. im Rahmen der HoAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) sogar als besondere Leistung abgerechnet werden.

In unserem Webinar #008 Archicad + VR zeigen wir im Detail, wie wir mit Archicad, ENSCAPE, Twinmotion und BIMx im Handumdrehen mit unserem Archicad-Modell in die virtuelle Realität abtauchen.

Voraussetzungen – was brauchen wir für VR?

Die Grundlage für alle Visualisierungen ist zunächst ein ordentliches Archicad-Gebäudemodell. In diesem Fall sind vor allem die Anforderungen an die geometrischen Ausarbeitungen entsprechend hoch, wie sie ggf. in frühen Leistungsphasen nicht immer erforderlich wären, aber gerade die Details machen ein Modell interessant.

Um jedoch die Anforderungen an unsere Hardware so gering wie möglich zu halten, empfiehlt es sich, das Modell aus das Nötige zu reduzieren. Archicad bietet mit der Ebenenverwaltung, dem Markierungsrahmen und den Filteroptionen im 3D-Fenster, zusammen mit der Modelldarstellung ideale Möglichkeiten, um seine Ausschnitte dementsprechend vorzubereiten. Die Vorbereitungen wären somit abgeschlossen – aber was benötigen wir noch?

1. VR-Brille /HMD

Es gibt mittlerweile eine Vielzahl leistungsfähiger Virtual-Reality-Headsets auf dem Markt.
Die bekanntetsten haben wir hier einmal gesammelt:

  • Oculus (Meta) Quest I & II
  • Oculus (Meta) Rift & Rift S
  • HTC Vive
  • Valve Index
  • Cardboard V2

2. Geeignete Hardware

Die Systemanforderungen der meisten VR-Anwendungen sind relativ hoch, vor allem an die Grafikkarte und selbst, wenn sich die Software ggf. installieren und verwenden lässt, ist für ein angenehmes VR-Erlebnis eine konstant hohe Bildfrequenz und mögliche niedrige Latenzen erforderlich. Aktuell sind darüber hinaus die meisten Anwendungen nur unter Windows verfügbar. Wer gerne eine mobile Variante nutzen möchte, landet in der Regel bei Laptops, die auf Gaming ausgerichtet sind. Eine generelle Empfehlung auszusprechen, ist aufgrund der unterschiedlichen Anforderungen der verschiedenen VR-Lösungen schwierig. In unserem Webinar verwenden wir einen Laptop von MSI (GS66) mit folgender Ausstattung:

  • Intel i7 11800H (8x 2,3 – 4,6 Ghz)
  • Nvidia RTX 3080
  • 32 GB RAM

3. Software

Neben unserem Archicad benötigen wir idR. noch zusätzliche Software, um das Gebäudemodell vor Allem grafisch für die virtuelle Realität noch etwas auszuwerten. Darüber hinaus werden häufig weitere Tools, zum ansprechen des Virtual-Reality-Headsets o.ä. benötigt. Eine Auswahl von VR-Anwendungen, die direkt mit Archicad kompatibel sind:

Abtauchen in die virtuelle Realität

Wenn die Voraussetzungen erfüllt und alle Vorbereitungen soweit abgeschlossen sind, ist der Schritt in die virtuelle Realität meist ganz einfach. Alle oben erwähnten VR-Tools bieten ein Add-On für Archicad an und lassen sich meist mit nur einem Klick starten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

In unserem Webinar “Archicad + VR” schauen wir uns im Detail an, wie Virtual Reality mit Archicad in Verbindung mit ENSCAPE und Twinmotion funktioniert.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

BIMx – die einfache VR-Lösung

BIMx ist eine Kostenfreie App für iOS, Android, Mac OS und Windows, die es erlaubt nicht nur auf das Modell sowie die dazugehörigen Pläne samt ihrer Informationen zuzugreifen sondern darüber hinaus seit einigen Versionen eine VR-Funktionalität bietet. Mit einem sog. VR Cardboard (V2) für wenige Euro wird aus Ihrem Smartphone eine überraschend leistungsfähige VR-Brille und somit der schnellste und einfachste Einstieg in das Thema VR.

Diese Anleitung teilen
LinkedIn
Twitter
Facebook
Email

Hat Ihnen die Anleitung weitergeholfen? Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter, um keine weiteren Beiträge und Anleitungen mehr zu verpassen.

Weitere Anleitungen

Archicad Lizenz mit GRAPHISOFT ID verknüpfen
Um Archicad und das Servicenangebot nutzen zu können, ist es notwendig Ihren Archicad Lizenzschlüssel mit der GRAPHISOFT ID zu verknüpfen....
3D-Druck mit Archicad
Gebäude 1:1 drucken mag zukünftig normal sein, im Kleinen aber auch heute schon eine gute Ergänzung beim Modellbau. Wie das...
3D-Dokument in Archicad erzeugen
Mit dem 3D-Dokument gibt es in Archicad die Möglichkeit Ausschnitte des Gebäudemodells als Projektion anzulegen, um so das Modell 3D...
3D-Schnitt in Archicad
Das Archicadmodell lässt sich in 3D an jeder beliebigen Stelle ganz schnell und einfach schneiden und so können spannende Visualisierungen,...
Anfrage stellen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Beratungstermine
Archicad, BIMcloud und BIMx

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zum Erwerb, zu den Funktionen und technischen Fragen rund um Archicad, BIMcloud und BIMx.

Kaufen oder abonnieren?

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zum Kaufen oder Abonnieren von Archicad, BIMcloud oder BIM Apps.

Schulung

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zu unseren umfangreichen Schulungsangeboten und Paketen rund um Archicad, BIMcloud und verschiedene BIM Apps.

Service & BIM Apps

Buchen Sie einen persönlichen Beratungstermin zu unseren umfangreichen Servicenageboten rund um Installation, Projektunterstützung oder Entwicklungen von Bürostandards sowie den Verleih und Verkauf des Leica BLK360.

Darüber hinaus beraten wir Sie gerne zu unseren BIM Apps wie BIMmTool, Solibri, Twinmotion und Weiteren.