5. FRANKFURTER BIM-SYMPOSIUM
AM 31.08.2022

Am 31.08.2022 findet von 09:00 – 19:00 Uhr im EBL Bildungszentrum  Frankfurt das 5. FRANKFURTER BIM-SYMPOSIUM zum erst Mal gemeinsam vom BIM-Cluster Hessen, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz statt.

Das Live-Programm des 5. Frankfurter BIM Symposiums greift konkret auf, was die Branche bewegt. Anerkannte Branchenexperten laden ein zum Dialog entlang des gesamten Lebenszyklus eines Bauwerkes und bieten Lösungen für das Planen, Bauen und Nutzen für alle Projektbeteiligte im Kontext von Innovationen und der Digitalisierung.  

Kosten: 

  • Pro Person 142,80 €
  • Für Schüler:innen, Studierende, Mitarbeiter:innen der öffentlichen Hand und Mitglieder des BIM-Cluster Hessen und Nordrhein-Westfalen ist die Veranstaltung kostenfrei.

Wir, das Team vom GRAPHISOFT Center Rhein-Main, begrüße Sie gerne persönlich an unserem GRAPHISOFT Stand rund um Archicad & BIM in der Ausstellerfläche.

Außerdem möchten wir Sie zu unserem Kundenvortrag einladen:

Themeninsel BIM und Architektur
15:30 – 16:30 Uhr

BIM & VDC im Holzbau: Die Sicht des Holzbauingenieurs
Florian Willers, Projektleiter Tragwerksplanung, und Frau Anne Nyffeler, Coach VDC & BIM, von PIRMIN JUNG 

Anhand des eigenen Projekts dem Haus des Holzes, dem neuem Hauptsitz von PIRMIN JUNG Schweiz AG, erläutern Sie die Sicht des Holzbauingenieurs.

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Mit unserem Newsletter erfahren Sie alles rund um Veranstaltungen, Schulungen, Archicad & BIM.

VIELEN DANK

NEWSLETTER
ANMELDUNG

Mit unserem Newsletter erfahren Sie alles rund um Veranstaltungen, Schulungen, Archicad & BIM.

Mit unserem Newsletter keine Veranstaltung, Schulung oder Neuigkeit rund um Archicad & BIM mehr verpassen. 

ALLGEMEINE STORNIERUNGSBEDINGUNGEN

Stornierungen von Anmeldungen durch Teilnehmer:

Bedenken Sie bitte, dass bei kurzfristiger Absage angefallene Kosten für Arbeitsmaterialien, Miete für den Tagungsraum und die bestellte Verpflegung nicht rückgängig gemacht werden können.

Im Falle einer Verhinderung eines Teilnehmers sind Sie berechtigt, jederzeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Durch die Anmeldung eines Ersatzteilnehmers entstehen keinerlei Kosten.

Im Hinblick auf die Vorlaufkosten müssen wir Sie im Falle einer Stornierung mit folgenden Gebühren belasten, je nachdem, in welchem zeitlichen Abstand Ihre schriftliche Stornierung vor Beginn der Veranstaltung bei uns eingeht.

Stornokosten je angemeldete Person:

Bis 18 Werktage vor Schulungsbeginn:       kostenfrei
Bis   7 Werktage vor Schulungsbeginn:       50% der Teilnahmegebühren

Bei Stornierungen weniger als 6 Werktage vor Schulungsbeginn werden 100% der Teilnahmegebühren fällig. Dies gilt auch bei Nichterscheinen.

 

Absage durch den Veranstalter:

Muss das Seminar aus wichtigem Grund, wie zum Beispiel bei Erkrankung des Referenten oder zu geringer Teilnehmerzahl von uns abgesagt werden, wird entweder die bereits entrichtete Teilnahmegebühr zurückerstattet oder ein Ersatztermin genannt. Darüber hinaus gehende Ansprüche, insbesondere hinsichtlich bereits gebuchter Übernachtungen und Reisekosten sind ausgeschlossen.